VoLTE enabler

01-03-2023

LTE / VoLTE Aktivierung für Leitronic +43 SIM-Karten.
Verbinden Sie den VoLTE enabler mit der EXT Buchse am Gateway oder Nano.
Die Konfiguration erfolgt automatisch.


Automatische Konfiguration

Um im 4G/LTE Netz telefonieren zu können, muss die SIM-Karte und der Provider den Dienst VoLTE anbieten. Ohne VoLTE wird zum Telefonieren das 2G oder 3G Netz verwendet. Daher sollte das 4G/LTE Netz nur aktiviert werden, wenn der Dienst zur Verfügung steht. Sonst zeigt das Gerät den 4G Empfang an, fällt aber zum Telefonieren in das 2G oder 3G Netz zurück.

Verbinden Sie den VoLTE enabler mit der EXT-Buchse am Gateway oder Nano.

Die Konfiguration erfolgt automatisch. Die Status-LED leuchtet erst rot, dann grün auf.
Nach 2-3 Sekunden ist der Vorgang abgeschlossen und LTE / VoLTE aktiviert. Auch der APN wird gesetzt, so dass das LTE-Modul für die Nutzung von Internetzubehör vorbereitet ist.

Weitere Informationen zur Aktivierung von VoLTE finden Sie hier:
Infoblatt


Archiv

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu gewährleisten. Sie können «Alle akzeptieren» oder einzeln «anpassen».